Radio Beiträge

Bürgermedienpreis für Florence von der Weth

13. September 2017 / Radio, Stadtzeit
Die Preisträger des Bürgermedienpreises Mitteldeutschland 2017 (Foto: Stefan Schmidt)
Die Preisträger des Bürgermedienpreises Mitteldeutschland 2017 (Foto: Stefan Schmidt)

Am letzten Freitag fand in Halle die Siegerehrung des Rundfunkpreises Mitteldeutschland statt. Jedes Jahr zeichnet die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalt AML Beiträge aus Film und Rundfunk aus. Bewerben konnten sich Medienmacher aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Unter den diesjährigen Preisträgern befanden sich auch zwei Redakteure von Radio LOTTE. Eine der beiden, Florence von der Weth, wurde für ihren Beitrag "Lebenslaute" über ein Protestorchester ausgezeichnet. Was es damit genau auf sich hatte, erzählt uns Florence im Interview und auch den ganzen Gewinnerbeitrag können Sie in unserer Mediathek nachhören.

 

Bürgermedienpreis für Florence von der Weth

Autor: ah