Weimar Beiträge

30-Jähriger stirbt nach Unfall auf der B85

07. Dezember 2017 / Weimar, Nachrichten
Polizeiauto, Symbolfoto: Pixabay, CC0
Polizeiauto, Symbolfoto: Pixabay, CC0

Im Weimarer Land ist gestern auf der B85 zwischen Blankenhain und Rudolstadt ein 30-Jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er war laut Polizei bei einem Überholmanöver mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geknallt nach dem er von einem ebenfalls überholenden Pkw eines 60-Jährigen von der Straße abgedrängt wurde. Der junge Mann starb noch am Unfallort. Der 60-jährige und seine Beifahrerin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Autor: wk