Weimar Beiträge

Bofill verspricht Von-Stein-Haus-Eröffnung zum 2. Halbjahr

16. Februar 2017 / Weimar,Nachrichten
Haus der Frau von Stein  (Foto: Radio Lotte)
Haus der Frau von Stein (Foto: Radio Lotte)

Am Haus der Frau von Stein sind die Gerüste gefallen. Das Kulturdenkmal ist so gut wie fertig saniert. Betriebsbereit, wie von Investor Joan Bofill zuletzt für Ende März 2017 angekündigt, ist es aber noch lange nicht. Es fehlen die Fenster und technische Einrichtungen, wie Fahrstuhl und Lüftungsanlage. Bofill gehe davon aus, daß er das Haus in der zweiten Jahreshälfte eröffne, sagte Oberbürgermeister Stefan Wolf auf Nachfrage der Presse. Inzwischen sei aber der Bauherr bereit, sich wegen der erneuten Verzögerung auf eine Vertragsstrafe einzulassen, so Wolf weiter. Bisher habe Bofill darauf verwiesen, daß er seine Investitionszusagen eingehalten habe. Laut Vertrag sollte die Sanierung bis Ende 2014 abgeschlossen sein, ursprünglich 2012. Verkauft an den Katalanen aus Barcelona hatte die Stadt das Haus der Frau von Stein im Jahr 2008.

Autor: wk