Weimar Beiträge

Grüne wünschen weitere Gemeinschaftsschulen

11. August 2017 / Weimar, Nachrichten
Parteibüro-Schild Bündnis/90 Die Grünen, Foto: Radio Lotte
Parteibüro-Schild Bündnis/90 Die Grünen, Foto: Radio Lotte

Nach der gestrigen Eröffnung der zweiten Weimarer Gemeinschaftsschule ermuntert die Grüne-Stadtratfraktion weitere Schulen, sich auf diesen Weg zu machen. Es gebe inzwischen mehrere Campus-Lösungen in der Stadt, die ebenfalls Zusammenschlüsse von Grund- und Regelschulen begünstigen würden, heißt es in einer gestern verbreiteten Erklärung. Nach wie vor sei eine Gemeinschaftsschule ab der ersten Klasse für das längere gemeinsame Lernen der Idealfall, so Fraktionsvorsitzender Andreas Leps. Aber man könne auch mit Klasse 5 beginnen und dann auf die Sogwirkung dieser attraktiven Schulart hoffen.

Im weiteren verweisen die Grünen auf ihren Änderungsantrag bei der Stadtratabstimmung über das Projekt in Weimar-West. Dadurch habe es mit SPD und Linke eine Mehrheit gegeben, ohne die die neue Gemeinschaftsschule zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich gewesen wäre.

Autor: wk