Weimar Beiträge

Bürgerstiftung will "Jedem Kind ein Hobby!"

25. Januar 2023 / Weimar, Nachrichten
Logo "Bürgerstiftung Weimar"
Logo "Bürgerstiftung Weimar"

Die Bürgerstiftung Weimar will auch Kindern aus bedürftigen Familien ein Hobby ermöglichen. Dort stünde für Freizeitaktivitäten viel zu wenig Geld zur Verfügung, hieß es laut Pressebericht auf der gestrigen Feier zum 19. Geburtstag der Stiftung. Demnach sollen für das diesjährige Projekt "Jedem Kind ein Hobby!" 5-tausend Euro aus dem Kinder- und Jugendfonds bereitgestellt werden. Dafür gebe es bereits eine Tausend-Euro-Unterstützung der Bau- und Beton-GmbH Umpferstedt. Perspektivisch sollen für jedes bedürftige Kind dauerhafte Spendenpaten gefunden werden. Als weiteres Vorhaben unter anderen soll laut Presse das Senioren-Projekt "Weimars Gute Nachbarn" in Richtung "Umgang mit digitalen Medien" weitergeführt werden. Dafür gebe es bereits ein stadtweites Unterstützerwerk. Außerdem sei auf den 9. Thüringer Freiwilligentag am 16. September und den Schülerfreiwilligentag am 29. Juni hingewiesen worden. Für letzteren könnten sich Schulen noch bis 24. Februar anmelden. (wk) 

Autor: mit