Weimar Beiträge

Dreharbeiten für 11. Weimarer Tatort haben begonnen

12. Februar 2020 / Weimar, Nachrichten

Seit Dienstag, den 11.02., haben die Dreharbeiten für einen weiteren Weimarer-Tatort begonnen. Laut MDR wird die 11. Folge unter dem Arbeitstitel "Der feine Geist" abgefilmt. Die Arbeiten an der Folge wurden auf einem Grundstück an der Nordstraße begonnen, heißt es in einem Presseartikel. Im neuesten Tatort der Kulturstadt wird das von Nora Tschirner Kund Christian Ulmen gespielte Ermittlerduo Dorn und Lessing Zeugen eines Raubüberfalls mit Todesfolgen. Voraussichtlich Mitte März sollen die Dreharbeiten beendet sein. 

Im letzten Tatort mit dem Titel "Der letzte Schrey" ermittelten Kira Dorn und Lessing nach dem Mord an der Gattin eines Weimarer Strickwaren-Herstellers. Er soll noch in diesem Frühjahr zu sehen sein. (mt)

Autor: map