Weimar Beiträge

Erstes Straßenkunstfestival Weimars steht kurz bevor

15. September 2021 / Weimar, Nachrichten
Banner: Salve - 1. Straßenkunstfestival Weimar
Banner: Salve - 1. Straßenkunstfestival Weimar

Das erste Straßenkunstfestival Weimars wird unter dem Ausruf "Salve!" ab kommenden Samstag seine Premiere feiern. Bis zum Montag werden dabei Weimars Innenstadt und der Park an der Ilm zur Bühne für ein buntes Straßen-Kunstprogramm. Es werden sich mehr als 250 Künstler, Musiker, Autoren, Schauspieler und Artisten präsentieren. Dabei werden neun Standorte bespielt. Darunter sind u. a. die Schillerstraße, der Marktplatz, das Grüne Labor am Tempelherrenhaus und der Beethovenvorplatz. Zudem werden in zahlreichen Schaufenstern die Werke einheimischer Künstler und Künstlerinnen gezeigt. Gleichfalls wird der anstehende Kindertag, am 20. September, mit in das Programm integriert. Damit ergibt sich ein Generationen übergreifendes Kulturprogramm.

Kooperationspartner für das Festival ist die Klassik-Stiftung Weimar. Es wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Ebenso wird es von der Sparkasse Mittelthüringen unterstützt. (mt) 

Autor: mit