Beiträge

Feuerwehr erhält "Gerätewagen Kultur"

09. Oktober 2019 / Nachrichten
Feuerwehrautos (Symbolbild), Quelle: Pixabay
Feuerwehrautos (Symbolbild), Quelle: Pixabay

Weimars Berufsfeuerwehr hat heute den mehrfach angekündigten "Gerätewagen Kultur" erhalten. Das fast 190-tausend-Euro-Gefährt wurde von Thüringens Innenstaatssekretär Udo Götz übergeben. Das Spezialfahrzeug hat vollständig das Land bezahlt. Es soll bei Bränden in kulturellen Einrichtungen, wie Bibliotheken oder Museen eingesetzt werden und sei ein Novum in Thüringen, hieß es zur Übergabe. In sogenannten Notfallcontainern befänden sich Materialen, mit denen Kulturgüter geborgen und tranportiert werden könnten. So gebe es unter anderem eine Kühlung für nasse Bücher, um sie für die Restauration schneller einfrieren zu können. Das Sonderfahrzeug wird in Weimar stationiert, ist aber für den Einsatz in ganz Thüringen vorgesehen. (mt/wk)

Autor: wk