Weimar Beiträge

Hasko Weber geht nach Cottbus

17. Mai 2024 / Weimar, Nachrichten

Der noch amtierende Intendant des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar Hasko Weber wechselt nach Cottbus. Einem Bericht der Deutschen-Presseagentur zufolge wird er dort für die Spielzeit 2025/26 übergangsweise die Nachfolge des Schweizers Stephan Märki antreten. Das habe der Stiftungsrat der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt entschieden. Weber soll noch am Freitag als designierter Intendant berufen werden. - Hasko Weber wird zum Ende der Spielzeit 2024/25 Weimar verlassen. Dafür seien persönliche Gründe verantwortlich, hieß es. Im November letzten Jahres wurde bekannt gegeben, dass er sich aus Weimar verabschieden wolle. (mt)  

Autor: mit