Weimar Beiträge

Künstlergespräche zu "NEUSPRÉCH: Kunst widerspricht"

20. Mai 2022 / Weimar, Nachrichten
Banner: Klassik Stiftung Weimar, Themenjahr "Sprache" 2022
Banner: Klassik Stiftung Weimar, Themenjahr "Sprache" 2022

Zwei Künstlergespräche gewähren im Schiller-Museum einen Einblick in die neue Sonderausstellung "NEUSPRÉCH: Kunst widerspricht". Laut Klassi Stiftung sind  amFreitag um 16 Uhr die Kuratoren und ausstellenden Künstler Simon Starke und Oliver Ross im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Max Walther von der Bauhaus-Universität. Im Mittelpunkt stehen die gedanklichen Zusammenhänge und Hintergründe der Ausstellung. Unter anderem wird thematisiert, inwiefern sich Kunst der sprachlichen Verständigung entzieht. Zudem wird am Samstag 13 Uhr zu einem Gespräch mit der neuen Museumsdirektorin der Klassik Stiftung, Annette Ludwig, geladen. Im Fokus steht dabei die Frage, inwiefern Sprache durch die neue bildende Kunst Widerspruch leisten kann. (mt)   

Autor: mit