Weimar Beiträge

Osterfeuer müssen entfallen

02. April 2020 / Weimar, Nachrichten

Die Osterfeuer werden in diesem Jahr entfallen. Wie die Stadt mitteilt, können aufgrund der aktuellen Situation keine Lager- und Brauchtumsfeuer genehmigt werden. Eine Ausnahmegenehmigung zum Anlegen eines offenen Feuers im Freien sei nur als Lager- und Brauchtumsfeuer aufgrund von geselligen Anlässen oder einer Tradition genehmigungsfähig. Jedoch machen Brauchtumsfeuer nur Sinn, wenn sich auch mehrere Menschen hierzu treffen. Allerdings ist dies im Sinn der Pandemiebekämpfung nicht angebracht. Das Umweltamt bittet deshalb um Verständnis dafür, dass derzeit auch keine Osterfeuer genehmigt werden können. (mt)

Autor: map