Beiträge

Schaukelbrücke gewinnt Deutschen Brückenbaupreis 2018

13. März 2018 /
Schaukelbrücke im Ilmpark, Foto: Radio Lotte
Schaukelbrücke im Ilmpark, Foto: Radio Lotte

Für die Instandsetzung der historischen Schaukelbrücke im Park an der Ilm erhielt die Klassik Stiftung Weimar gestern Abend den Deutschen Brückenbaupreis 2018 in der Kategorie "Fuß- und Radwegbrücken".
Laut Jury sei die Erhaltung der zu Goethes Zeiten gebauten Schaukelbrücke ein Paradebeispiel des verantwortungsvollen Umgangs mit dem baukulturellen Erbe. Die Instandsetzung der 1833 errichteten Kettenbrücke war notwendig geworden, nachdem das Hochwasser 2013 schwere Schäden an der Konstruktion hinterlassen hatte.
Mit dem Deutschen Brückenbaupreis werden herausragende Ingenieurleistungen im Brückenbau der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Bedeutung für die Baukultur öffentlich gewürdigt.

Autor: caf