Weimar Beiträge

Sechs Weimarer Projekte erhalten Förderung über den Kinder- und Jugendfonds

02. April 2020 / Weimar, Nachrichten
Logo "Bürgerstiftung Weimar"
Logo "Bürgerstiftung Weimar"

Über den Kinder- und Jugendfonds der Bürgerstiftung Weimar werden sechs Projekte gefördert. Es wurden acht Vorhaben für die Frühjahrsrunde der Projket-Förderung der Stiftung eingereicht. Insgesamt erhalten die ausgewählten Projekte 8.455 Euro. Über eine Unterstützung freuen dürfen sich unter anderem der Kinderzirkus Tasifan mit den Umweltshows für Umweltschutz, Kramixxo und Waggon für die Generationen-Küche und der Ortsteilrat Taubach für die Gestaltung der Mauer des Rad- und Gehweges nach Mellingen mit Kindern und Jugendlichen.

Mit dem derzeit noch laufenden Wettbewerb "Findige Köpfe" feiert der Kinder- und Jugendfonds in diesem Jahr seinen fünfzehnten Geburtstag. Wie es heißt, ist die nächste Antragsrunde für Projektideen im Herbst möglich. Der Termin wird rechtzeitig auf der Website der Bürgerstiftung, auf Facebook und über die örtlichen Medien veröffentlicht. (mt)

Autor: map