Weimar Beiträge

Stadtführungen können in Weimar wieder stattfinden

22. Mai 2020 / Weimar, Nachrichten
Stadtführung  (Foto: Maik Schuck, weimar GmbH)
Stadtführung (Foto: Maik Schuck, weimar GmbH)

Ab heute, den 22. Mai, werden wieder öffentliche Stadtführungen angeboten. Wie die weimar GmbH mitteilt, können sie unter Einhaltung der Abstandsregel und mit einer begrenzten Teilnehmerzahl von 15 Personen stattfinden. Gemeinsam hatten die weimar GmbH und der Verein der Stadtführer Weimar ein Hygienekonzept für die Stadtführungen ausgearbeitet und der Stadtspitze vorgelegt. Am Mittwoch hat der Krisenstab der Stadt entschieden, dass die Stadtführungen auf dieser Grundlage stattfinden dürfen. Vorgesehen ist auch, dass die Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Neben den öffentlichen Stadtführungen sind nun auch Gruppenführungen wieder möglich. Die Dauer der öffentlichen Rundgänge ist auf eine Stunde begrenzt. Sie beginnen um 10 und 14 Uhr. (mt) 

Autor: mit