Weimar Beiträge

Vorstellung des zweiten Baubschnitts der Ausbesserung der Carl-von-Ossietzky-Straße

23. Dezember 2019 / Weimar, Nachrichten
Baustellenschild (Symbolfoto: Pixabay, CC0)
Baustellenschild (Symbolfoto: Pixabay, CC0)

Am 14. Januar wird in der Grundschule "Johannes Falk" über den zweiten Bauabschnitt zum Ausbau der "Carl-von-Ossietzky-Straße" informiert. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt hervor. Es ist geplant den zweiten Abschnitt von der Friedrich-Ebert-Straße bis zur Schlachthofstraße baulich umzusetzen. Dabei sollen die Verkehrsanlagen grundhaft ausgebaut und die Straßenbeleuchtung neugestaltet werden. Gleichfalls ist vorgesehen, die Abwasserkanalisation im Mischsystem zu erneuern und die vorhandene Trinkwasserleitung auszutauschen. Auch sollen die vorhandene Gasleitung und die Fernmeldekabeln neu verlegt werden. (mt)

Autor: wk