Radio Beiträge

Vereinnahmung von Gedenktagen der Opfer des Zweiten Weltkrieges durch Rechte

09. Februar 2024 / Radio, Stadtzeit,Mediathek
Luftbild des Gustloff-Werks Weimar, Quelle: Gedenkstätte Buchenwald
Luftbild des Gustloff-Werks Weimar, Quelle: Gedenkstätte Buchenwald

Das Thema Gedenken der Opfer des Bombenangriffs auf Weimar 1945 ist auch immer wieder medial Vertreten. Sowohl in Weimar als auch in Dresden wurden Gedenktage zu den Bombenangriffen der Alliierten von Rechten genutzt um eigene Aktionen durchzuführen.
Wir sprachen dazu mit dem Historiker Prof. Dr. Jens-Christian Wagner, Direktor der Gedenkstätte Buchenwald und dem Mittelbau Dora.

Vereinnahmung von Gedenktagen der Opfer des Zweiten Weltkrieges durch Rechte

Autor: nbv