Weimar Beiträge

Fertigstellung des historischen Rathauses verschoben

20. Januar 2021 / Weimar, Nachrichten
Rathaus Weimar | Foto: Radio LOTTE
Rathaus Weimar | Foto: Radio LOTTE

Die Fertigstellung des historischen Rathauses am Markt wird sich zum Jahresende 2021 verschieben. Grund dafür sind die zum Teil sehr hohen Schäden am Dachstuhl, der sehr schlechte Baugrund für die Spezialtiefbauarbeiten, die zur Zeit witterungsbedingt stockenden Rohbauarbeiten für den Anbau sowie pandemiebedingte Firmenausfälle. Auch die Baukosten haben sich durch hohe Angebotspreise, vorgefundene Bauschäden und Zeitverzögerungen erhöht. Die Aktualisierung der Kostenprognose erfolgt gegenwärtig in Zusammenarbeit mit dem beauftragten Planungsbüro, teilte die Stadt gestern mit. Parallel dazu wird beim Thüringer Landesverwaltungsamt eine Anpassung der Förderhöhe beantragt. Die Fertigstellung war ursprünglich für den Sommer 2021 vorgesehen. (shg) 

Autor: mit