Weimar Beiträge

Bauzaun in der Schillerstraße soll verschönert werden

22. Januar 2020 / Weimar, Nachrichten
Schillerstraße 13-15 in Weimar, Foto: Radio Lotte
Schillerstraße 13-15 in Weimar, Foto: Radio Lotte

Die Stadt Weimar plant den Bauzaun vor der Hotel-Baustelle in der Schillerstraße zu verschönern. Das ist am Dienstag im Rathaus mitgeteilt worden. Geplant ist an den Zaun eine Grafitti-Fläche anzubringen an der sich die Sprayer der Stadt verewigen können. Näheres zu dem Vorhaben wird noch bekannt gegeben. - Im Mai 2019 haben die Arbeiten an der Immobilie in der Schillerstraße begonnen. Das Bauvorhaben soll bis Mitte des Jahres 2021 beendet sein. Dafür verantwortlich ist die Hamburger Eigentümer-Gesellschaft "B&L". Sie will auf der Fläche des zum großteil abgerissenen Gebäudes ein Hotel errichten. Im Erdgeschoß sollen Geschäfte eingerichtet werden. (mt)

Autor: map