Weimar Beiträge

Domstufen-Premiere fällt ins Wasser

11. August 2017 / Weimar, Nachrichten
Dauerregen (Symbolfoto: Pixabay, cc0)
Dauerregen (Symbolfoto: Pixabay, cc0)

In Erfurt ist gestern die Eröffnung der Domstufen-Festspiele ins Wasser gefallen. Die "Troubadur"-Premiere vor Dom und Severikirche mußte wegen einer starken Regenfront mit Blitz und Donner zur Halbzeit abgebrochen werden. Zunächst wurde wegen des einsetzenden Regens die Pause etwas vorgezogen, nach einer halbe Stunde erklärte Intendant Guy Montavon aber das Spiel für beendet. 2.000 Premierenbesucher mußten vorzeitig nach Hause gehen. Es war der zweite Abbruch einer Domstufen-Premiere wegen Wetters. Die nächste "Troubadur"-Vorstellung ist für heute Abend angesetzt.

Autor: wk